Montag, 27. März 2017

Jahreszeitentisch im März

Unser Jahreszeitentisch ist ja gleichzeitig unser Geburtstagskerzenständer. Daher auch die drei Teelichtgläser, für jedes Lebensjahr eines.


Im März nun ist der Märzenbecher der Mittelpunkt:


Ich habe ihn wieder auf Dawanda bei Tina123 erworben, wie alle meine Püppchen. Die süßen kleinen Püppchen, die ihr da noch seht, gehören meiner Kollegin und ergänzen den Jahreszeitentisch optimal.
Die Ostereier aus Glas gibt es, in mehreren Größen, bei Nanunana.


Noch einen sonnigen Tag wünsche ich Euch



Sonntag, 26. März 2017

Ostereier überall

Auch bei den Jüngsten kommen meine Osterier wieder zum Einsatz. Ihr kennt sie sicher noch von der Mathematik mit Ostereiern zum Beispiel, oder aber von Spielen mit Ostereiern.

Einräumen, Ausräumen, das fasziniert auch die Jüngsten. Deshalb stellten wir ihnen ganz viele Eier und einen Eierkorb zur Verfügung. Nun können sie ausgiebigst ein- und auch wieder ausräumen.


 Aber auch Eierbecher befüllen macht Spaß:


Oder die Eier in der Schüttwanne suchen. Die haben sich nämlich in den Linsen/Reis - Gemisch versteckt. Die Kleinen lieben es darin zu wühlen, und es durch die Finger rieseln zu lassen. Und das Gejauchze ist groß, wenn sie dann plötzlich ein Ei in der Hand halten.


Am Lustigsten jedoch ist es, die Eier zu schmeißen, und sie durch den Raum hüpfen zu lassen.


Euch auch noch viel Spaß heute


Freitag, 24. März 2017

Einfaches Fädelspiel

Auch dieses einfache Fädelspiel haben meine Kolleginnen hergestellt:


Dafür haben sie Kartonrollen in Stücke geschnitten und bemalt. Anschließend wurden sie noch mit Marvin lackiert. Nun können die Kinder die Stücke auf zu Schnüren gedrehte Wollfäden fädeln.

Wünsche Euch noch einen guten Start ins Wochenende!


Mittwoch, 22. März 2017

Wäschekorb mit Spinnenetz

Einen Wäschekorb mit Spinnenetz hat meine Kollegin für die Kleinen gefertigt:


Nun ist es etwas tricky die Bälle da heraus zu fischen. Aber genau das ist der Ansporn und macht den Kindern großen Spaß!

Euch noch einen entspannten Tag!


Montag, 20. März 2017

Ein Bierkrug zum runden Geburtstag

Für den 50.Geburtstag eines Arbeitkollegen, benötigte mein Mann eine Karte. Gemeinsam stöberten wir im Internet und wurden bei Tanja Kolar fündig:


Mittlerweile habe ich sie aber auch schon bei Gertrude in einer anderen Variante gesehen.




Samstag, 18. März 2017

Zum 70.Geburtstag

Für meine Mama zum 70.Geburtstag hab ich diese Karte angefertigt:


Wieder habe ich dafür das wunderschöne DP von Stampinup verwendet und dazu noch die filligrane Stanze. Der 70er ist noch mit Glitter und Kleber aufgehübscht.

Und nun wird heute gefeiert!

Euch noch einen sonnigen Samstag






Donnerstag, 16. März 2017

Gelbeutel

Könnt ihr Euch noch an die Gelbeutel erinnern, die die Kinder so fasziniert haben? Über vier Jahre ist das schon wieder her!

Eine Kollegin hat für unseren Gang diese Gelbeutel vorbereitet:


In diesem sind Haargel und Farbe, und im anderen Haargel und Glitter. An den Fenstern komen sie besonders gut zur Geltung.


In diesem sind je zwei Farben, gelb und orange, und blau und gelb. Mittlerweile natürlich schon ordentlich miteinander vermischt. Schon die Kleinen lieben es kräftig daran rumzuwischen.

Ich wünsche Euch noch einen kunterbunten Tag!






Montag, 13. März 2017

Nochmal zum Velieben

Und wieder habe ich das tolle DP für meine Karten verarbeitet:


Kombiniert habe ich es mit dem Cardstock und dem Geschenkband in zarter Pflaume:


Einen wunderbaren Wochenstart 
wünsche ich Euch!


Freitag, 10. März 2017

Und wieder zwei Karten in rosa

Und heute habe ich noch zwei Karten in rosa für Euch:


Ein wunderschönes DP, das ich erst gar nicht mich traute zu zerschneiden. Es ist eigentlich ein Fotoprint der auch noch glitzert.


Mit vielen lieben Grüßen
in einen schönen Tag!


Mittwoch, 8. März 2017

Noch zwei Karten in blau

habe ich heute für Euch:


 Und hier habe ich wieder auch die tolle Stanze verwendet:



Noch einen fantastischen Mittwoch
wünsche ich Euch!


Montag, 6. März 2017

Coolpacks etwas aufgehübscht

Unsere Coolpacks benötigten ein neues Gewand. Und dazu passend habe ich kleine Monster genäht, die den Schmerz möglichst rasch auffressen:


Er ist aus flauschigem Flies, und so auch ganz weich und kuschelig.

Und dann habe ich auch noch kleine Eulen genäht, in Anlehnung an das Bilderbuch "Die Eule mit der Beule":



Hier habe ich etwas stärkeren Filz verwendet. Nun hoffe ich, dass die Coolpaks nicht nur Beulen verhindern, sondern auch ganz schnell Schmerzen lindern und die Kinder ein wenig trösten!

Euch einen guten Start in die neue Woche 
und hoffentlich unfallfrei!






Samstag, 4. März 2017

Tassenkuchen blau in blau

Auch ein Tassenkuchen wurde mit dem wunderschönen DP verarbeitet:


 Nimmt man die Banderole runter sieht das dann so aus:


 Und hier ist die Karte bereits geöffnet:


Hier ist Platz für liebe Grüße:


 Und auch die Konfetti in Herzform, sind Ton in Ton gehalten:


 Aber auch die Sprühsterne dürfen nicht fehlen. Die habe ich mit Washitape festgeklebt.


 Mittlerweile ist die Karte schon beim Geburtstagskind, deshalb kann ich sie Euch auch schon zeigen.


Und nun ein wunderschönes Wochenende
und hoffentlich ganz viel Sonne!



Freitag, 3. März 2017

Falling in love

heißt dieses DP von Stampinup, und ein Bogen ist schöner als der andere. Aber auch in die neue Stanze habe ich mich sofort verliebt! Sie ist so zart und filligran.


Vor lauter Vorfreude habe ich wieder vergessen, Klebefolie mit auszustanzen, also musste ichwieder mit dem Präzessionskleber arbeiten. Darin bekomme ich jetzt auch shcon Übung.


 Diese drei Teile waren eigentlich ein Unfall, und wurden jetzt in einer Karte verarbeitet. Gefällt mir!


Noch einen wunderbaren Freitag 
und startet gut ins Wochenende!




Mittwoch, 1. März 2017

Geburtstagskalender

Einen neuen Geburtstagskalender habe ich gebastelt, mit dem hübschen Bilderrahmen vom Schweden:


Die schwierigste Aufgabe war die Auswahl der Papiere. Die Gestaltung ging dann relativ rasch. Nun kommt eine Bilderflut, aber ein Jahr hat nunmal 12 Monate, und ich möchte Euch kein Kalenderblatt unterschlagen:












Da der Kalender ein Geschenk war, musste er auch noch verpackt werden. Da kam mir die schlichte Papiertasche gerade recht, und ich pimpte sie nur noch ein wenig auf:


Und nun hoffe ich, das Geburtstagskind hat Freude damit!

Ich wünsche Euch noch 
einen sonnigen Mittwoch!