Donnerstag, 11. Juni 2015

Tastsäckchen Mit Kugeln

Wie schon berichtet, war das Thema Kugelrund und Kunterbunt ein brisantes Thema bei uns.

Ein Sinnesmaterial nach Montessori sind Tastsäckchen mit verschiedenen Kugeln und Bällen.


Bei der ersten Übung sind die Bälle einmal im Sack, die anderen liegen offen am Tisch. Das Kind ertastet die Kugeln und ordnet sie zu. Es zeigt also auf die Kugel am Tisch, während es in seiner Hand, versteckt im Säckchen, die passende Kugel hält.

 

Auch als Sprachübung zu spielen: "Such mir bitten den Flummi!" - das Kind greift in den Sack und versucht ihn zu ertasten.

 

Als zweite Übung ertastet das Kind nun in jedem Säckchen die selbe Kugel und zieht beide Hände gleichzeitig wieder heraus.



Noch einen wunderschönen Tag!


Kommentare:

  1. Ein ganz tolles Spiel und erraten bzw. ertasten die
    Kinder einiges ?????
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Cool!! Deine Ideen sind die besten!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen