Freitag, 5. Juni 2015

Kugelrund und Kunterbunt

Kugelrund und Kunterbunt war auch ein Thema bei unseren Kindern. Sie fanden große Faszination am Bau von Kugelbahnen, oder spielten sehr gerne Ballspiele. Flummis lösten Begeisterungsstürme aus, und auch Turnstunden mit Tennisbällen, oder Softbällen oder Igelbällen waren immer wieder ein Thema.

Außerdem gestalteten wir eine Wandzeitung mit Bildern von kreisrunden Dingen, legten Bilder mit rundem Legematerialien und suchten im Alltag (Kindergarten, bei Ausgängen, im Park) nach runden Dingen.

Außerdem stellte ich den Kindern eine Klangschüssel zur Verfügung. Diese tolle Salatschüssel vom Schweden verwenden wir sonst ja immer als Wühlschüssel. Auf die Unterseite haben wir ein Stück Filzgeklebt, damit sie auch einen guten Stand hat.


Was aber in diesem Fall primär war, denn hier war es wichitg die Kugel in der Schüssel zum Rollen zu bringen, und dadurch einen Klang zu erzeugen.


Wir hatten Glasmurmeln, Flummis, Pingpongbälle und vieles mehr zur Verfügung (es lohnt sich zu Sammeln). Dabei stellten die Kinder rasch fest, welche besoanders laut waren, welche leiser. Wie sie die Kugeln in bewegung bringen, und auch wie vorsichtig sie sein müssen, damit sie nicht aus der Schüssel fliegen.

Ihr könnt Euch sicher denken, die Schüseel war ein Hit!


Noch einen sonnigen Tag wüsche ich Euch!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen