Samstag, 28. März 2015

Noch ein Körbchen

habe ich mit dem Envelope Punchboard gewerkelt. Diemals habe ich es in einem Video von Caroline Hallett gesehen. Sie hatte ein Weihnachtskörbchen gewerkelt.


Mein Körbchen ist etwas frühlingshafter geworden, und ganz schön groß. Ich habe es aus einem DP 20x20cm gewerkelt.


 Auf einer Seite sitzt ein Schmetterling, etwas aufgehübscht mit weißen Strasssteinen.


Auf der anderen Seite habe ich kleine Blümchen als Verzierung aufgeklebt. Und auf jeder Seite darf die kleine Masche, mit der neuen Handtsanze nicht fehlen.


Ich glaube davon mache ich noch ein paar mehr.

Noch einen schönen Frühlingstag 
wünsche ich Euch!



Kommentare:

  1. Super schön gemacht...gefällt mir wieder sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sandra,
    deine Körbchen, auch die, die du Freitag gezeigt hast, sind totaaal schön.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Wochenendausklang.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Sandra, Dein Körbchen ist wieder entzückend
    geworden und dieses Papier liebe ich ganz besonders !
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen