Samstag, 21. Februar 2015

Eine Dose als Geschenkverpackung

Für das Chilli zu Silvester wurden einige Dosen Bohnen und Mais verarbeitet. Und diese habe ich mit dem Tupperware Dosenöffner bearbeitet. Bis ich den Kniff  hatte waren auch schon zwei Dosen wieder zum Schmeißen.
Aber egal, ich hatte ja trotzdem noch eine zum Verbasteln über:


Zum 15. Geburtstag  musste eine Geschenkverpackung her, und ich denke die passt ganz gut:





Da passen Süßigkeiten rein, und für das Geld habe ich ein kleines Kuvert ausgestanzt, welches man mit einem Magneten verschließen kann.




Lila ist glaube ich seine Lieblingsfarbe, darum ist auch alles in lila gehalten.


Ich wünsche Euch noch einen angenhmen Tag!


Kommentare:

  1. Ein super schönes Geschenkset. Ja, die Dosen sind immer wieder ein Hightlight... ich liebe die fragenden Gesichter "Wie hast du das denn da rein bekommen?" ;o)))
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr nette Idee!!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen